Deine Experten

Rechtsberater, Gesetzliche Vertreter

Bist du jünger als 18 Jahre? Du bekommst Hilfe von Experten.

Der Experte heißt „Rechtsberater“. Er arbeitet gratis für dich. Er begleitet dich bei deinem Zulassungsverfahren. Frag, wo die Rechtsberater in Traiskirchen arbeiten. Frag, wo die Rechtsberater in den „Sonderbetreuungsstellen“ arbeiten. Frag: Wann (an welchem Tag) arbeiten die Rechtsberater?

Später helfen dir andere Experten. Du hast in Österreich einen „Gesetzlichen Vertreter“. Dein Vertreter achtet darauf, dass deine Rechte im Asylverfahren respektiert werden.

Viele Kinder und Jugendliche sagen „Anwalt“ oder „Vakil“ zu ihrem Rechtsberater und ihrem Vertreter.

Jeder Minderjährige hat einen „Obsorgeberechtigten“. Der Obsorgeberechtigte hilft dir bei:

  • Wohnen
  • Schule
  • Gesundheit

Den Experten kannst du alle Fragen stellen. Sie antworten dir. Sie haben Zeit für dich. Frag immer, wie du deine Experten am besten kontaktieren kannst. Frag nach ihren Telefonnummern. Ruf die Experten an.